Juni 14, 2024

Harthof Band Blog

Die Redaktion präsentiert die interessantesten Publikationen

Geekvape leitet eine neue Ära der staubfreien automatisierten Produktion ein und markiert damit den Beginn einer neuen Epoche nachhaltiger und intelligenter Fertigung in der Branche.

Mit wachsendem Bewusstsein für Nachhaltigkeit unter gesellschaftlichen Interessengruppen findet sich der Bereich der elektronischen Zigaretten zunehmend in Diskussionen über Hygiene, Gesundheit und Umweltschutz verstrickt. Als Avantgarde-Marke im Bereich der elektronischen Zigaretten bemüht sich GeekVape, die „soziale Anerkennung“ durch proaktive intelligente Fertigungsstrategien zu stärken. Die Verinnerlichung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Prinzipien (ESG) innerhalb des operativen Ethos von GeekVape ist ein multidimensionales Bestreben, das darauf abzielt, die ESG-Herausforderungen angesichts des burgeonierenden Wachstums der Industrie und der betrieblichen Modalitäten zu navigieren

Im Bereich der intelligenten Fertigung setzt GeekVape fortschrittliche Technologien ein, gestärkt durch eine zertifizierte 100.000er-Klasse staubfreie Werkstatt und automatisierte Präzisionstechnologien. Über zweihundert automatisierte Apparaturen, die Bereiche wie Montage, Verpackung, Prüfung und Lasergravur umfassen, verschmelzen, um die intelligente Fertigung für GEEKBAR zu verwirklichen. Dies stellt den Höhepunkt des Könnens in der intelligenten Produktion innerhalb des Sektors der elektronischen Zigaretten dar und läutet eine neue Ära nachhaltiger und intelligenter Fertigung in der Branche ein.

Bitte sehen Sie sich das Video für weitere Informationen an:

https://youtu.be/Imw_Fy0cyHs?si=yhEaW79FVMkNcflX

Laut Allen Yang, dem CEO von Geekvape, hat das Unternehmen modernste digitale, vernetzte und intelligente Informationstechnologien genutzt, um ein verflochtenes Industrienetzwerk zu schaffen, das von einer Mehrroboter-Synergie angetrieben wird. Dieses Netzwerk, ausgestattet mit tiefer informationeller Selbstwahrnehmung, intelligenter Optimierung und autonomer Entscheidungsfindung, erstreckt sich über Design, Produktion, Management und Serviceaspekte. Mit einem Schwerpunkt auf raffinierten Fertigungsprozessen wird es durch durchgängige Datenströme verankert und durch Netzwerkkonnektivität gestärkt. Dieses avantgardistische intelligente Fabriksystem ermöglicht eine effiziente Verkürzung der Produktentwicklungszyklen für elektronische Verdampfungsprodukte, eine Reduzierung der Betriebskosten, eine gesteigerte Produktionseffizienz, eine verbesserte Produktqualität und einen verringerten Ressourcen- und Energieverbrauch, was letztendlich eine Ära des grünen und nachhaltigen Fortschritts einläutet.

Vom Verlegen der Dichtungssilikonbasis, Zusammenbau der Spulenelemente, Montage der flüssigkeitsabsorbierenden Baumwolle, Zusammenbau des Flüssigkeitstanks, Richtungswechsel, Zuführung der Leiterplatte, Zuführung der Batteriezelle, Laser-Schweißen bis hin zur Mischmodell-Montagelinie, Endproduktmontage, Inspirationswiderstandserkennung, UV-Sterilisation, Horizontalverpackung und Folienlaminierung wird der gesamte Prozess der elektronischen Zigarettenproduktion akribisch orchestriert. Die Montage ist zu 90% automatisiert und erreicht eine bemerkenswerte Produktionsausbeute von 99,8%, wodurch eine hochgradig berührungsfreie, saubere, hygienische und sichere Produktionsumgebung gewährleistet wird und die Bereitstellung der fortschrittlichsten und zuverlässig sichersten E-Zigarettenprodukte für Verbraucher garantiert wird.

Die intelligente Fertigung hat die Wettbewerbsfähigkeit von Geekvape Technology verbessert und es dem Unternehmen ermöglicht, sich als Vorreiter der intelligenten Produktion für E-Zigaretten zu etablieren. Neben positiven finanziellen Ergebnissen für Geekvape und der generellen Steigerung in den Bereichen Kostenkontrolle, Qualität und Effizienz, hat sie das Potenzial, energiesparende, kohlenstoffarme und umweltfreundliche Produktionsmodelle voranzutreiben und somit nachhaltige gesellschaftliche Ergebnisse zu fördern.

Gleichzeitig hat GeekVape die intelligente Fertigung raffiniert in seine Maßnahmen gegen Fälschungen integriert. GEEKBAR wird während entscheidender Phasen der Produktionsbahn ‚intelligente Erkennungstechnologie‘ zusammen mit einem dreistufigen QR-Codierungssystem einsetzen, um eine nahtlose Rückverfolgbarkeit der Produkte über den gesamten Kanal vom Werk bis zum Kunden zu ermöglichen. Diese akribische Rückverfolgbarkeit erstreckt sich über Lagerung, Versand, Verkauf und Kundendienst, wobei der Zugang zu solchen Daten ausschließlich autorisiertem GEEKVAPE-Personal vorbehalten ist. Diese Initiative enthüllt ein erhöhtes Maß an Rückverfolgbarkeit, das darauf abzielt, Fälschungen und illegalen Verkauf zu verhindern, und nutzt die in jeder Charge archivierten Informationen, um sicherzustellen, dass die Verbraucher echte GEEKBAR-Produkte erhalten.

Laut der offiziellen Ankündigung von GeekVape orchestriert das Unternehmen seit 2020 den Bau des Zhuhai-Industrieparks, eines weitläufigen Komplexes, der sich über mehr als 200.000 Quadratmeter erstreckt. Dieses umfangreiche Gelände soll bis zum Jahr 2023 fertiggestellt werden.

Die Digitalisierung und intelligente Fertigung verleihen enorme Vorteile und gewährleisten GeekVapes Fähigkeit, hohe Qualitätsstandards zu halten, während seine Produkte in über 70 Ländern vertrieben werden, wodurch seine führende Stellung in der Elektronik-Zigarettenindustrie gefestigt wird.

Während GeekVape seine ESG-Initiativen (Environmental, Social, and Governance) vorantreibt, hat das Unternehmen über die staubfreien Werkstätten und die automatisierte Produktion hinaus auch im Jahr 2023 die enge Synergie mit relevanten nachhaltigen Organisationen und Institutionen aufrechterhalten. Am 29. Juni verkündete GeekVape seinen offiziellen Eintritt in die Gemeinschaft der GRI (Global Reporting Initiative) und am 15. August 2023 erklärte GeekVape seine formelle Zugehörigkeit zur IFRS (International Financial Reporting Standards) Sustainability Alliance. Indem es sich den Reihen zweier global anerkannter Rahmenwerke für die Offenlegung nachhaltiger Entwicklung anschließt, begibt sich GeekVape auf seinen Nachhaltigkeitsweg von einer Position bemerkenswerter Unterscheidung.

Abschließend lässt sich sagen, dass GeekVape sein Engagement verstärkt, indem es massiv in intelligente und nachhaltige Produktion investiert, um Umweltschäden zu reduzieren und die Effizienz zu steigern. Sie wandeln sich von einer trendsetzenden Vape-Marke zu einem führenden Beispiel für intelligente, nachhaltige Fertigung in ihrer Branche.  

Durch das Eingehen strategischer Partnerschaften, die Investition in nachhaltige Praktiken und den Kampf gegen Produktfälschungen stärkt GeekVape seine Spitzenposition auf dem Markt. Gleichzeitig treibt es die gesamte E-Zigaretten-Industrie dazu an, nachhaltiger und verantwortungsbewusster zu agieren und sich zu entwickeln.